... der Plan !!!


Größere Kartenansicht

Am 19.07.2013 ging es dann endlich los! Direkt nach Feierabend um 18:26 Uhr startete unser Roadrunner in Richtung Süden. Über Luxemburg nach Thionville, in ein noch kleineres Dörfchen mit einer netten Parkanlage, zu einem Stellplatz mit Blick ins Hinterland. Um 22:15 Uhr glücklich in die Betten.....gespannt, was wir die nächsten Tage noch so erleben!

1. Nacht auf einem schönen SP bei Thionville.
Ein guter Morgen mit Blick in`s Hinterland.
Notre-Dame-de-France in Le Puy en Velay.
Unterwegs mit Gleichgesinnten.
Der 1. Blick in die Tarnschlucht bei Ste. Enimie.
Sooooo schön!
Manchmal doch sehr langsam und vorsichtig...
Und wieder schöne Aussichten.
... wieder langsam und beten dass nix kommt !!!
Auch dieses "Loch" muss bewältigt werden !
Es folgten 3 Tage relaxen in Les Vigness, CP Terrados,...
...mit Pool vor der Nase!
...Kanuverleih direkt am CP, mit Shuttleservice zurück zum CP.
Die 12 km Fahrt beginnt von Les Vigness nach Le Rozier.
Happy feeling...
Grandiose Schlucht !
Wundervolle Naturlandschaft !
Abfahrt Richtung Millau...
.. zur höchsten Autobahnbrücke der Welt ! 343 m hoch !
Man kann auch anders reisen...!?
Nach Narbonne-Plage, Leucate, Bacarez,..SP in Port Vendres.
Schöner Küstenstreifen, Cote Vermeille.
... weiter nach ...
38°C und keine Abkühlung in Sicht !
Also auf zum CP in Empuriabrava bei Roses.
3 Tage lang faulenzen, Strand und Pool / 28°C :-(
Sehr elitäre Nachbarschaft !
Weiter ging es zurück in die Pyrenäen.
Vorbei an Burgen der Katharer.
... wilden Felsüberhängen ...
... erfrischenden Flüssen...
... immer der Strasse nach ...
... zur Fontäne ...
... die sich gerade entleerte ...
... das Prinzip !!!
... der Morgen nach dem Unwetter ...
... mit folgendem Ergebnis !!!
... trotzdem ging´s gut gelaunt unter Tage ...
... Womos müssen oben warten !!
... der Wasserfall unter Tage
die Kahnfahrt unter Tage in 70 Meter Tiefe
... ein kleiner Geo-Cache konnte auch vor Ort gehoben werden
vorbei am "größten" Haus auf der D 919...
und vielen anderen urigen Häusern...
zur nächsten Sehenswürdigkeit
... was wird uns erwarten ????
... erstmal nur Dunkelheit....
... vorbei am Museum in der Grotte...
... hinaus zum Licht !!!
Parkmöglichkeit vor / hinter der Grotte,
... der Blick zurück, auf die Grotte mit Picknickwiese