Nordsee und Ostsee 2015

Unser erster SP in Twist an der holländischen Grenze.
Fahrradtour entlang des Moores...
…Geocaching war natürlich auch angesagt ;-)
Varel Hafen
Blauer Himmel, knackig kalt.
Alles klar...
Cachen auf dem Pastoratsweg kurz vor Jade.
Stellplatz in Jade hinter dem Deich.
Dort war der erste Frost.
Weiterfahrt auf der deutschen Fährstrasse.
Auch wir durften noch mit auf die Fähre in Richtung Glückstadt!
25 min. treiben lassen.
Mel durfte dann auch mal ans Steuer...
Schön gelegener SP in Glückstadt Hafen.
Mit super Aussicht auf die Elbe.
Blick vom Hafen in Richtung SP.
Eine Radtour durch Schafsch…, welch Genuss!!!
Geocaching bei Sonnenuntergang!
Königliches Hafenhaus in Glückstadt.
Theater...
Start des Nord-, Ostseekanals in Brunsbüttel.
Die werden auch immer mehr!
So schön!
Darf mich vorstellen: Hein mein Name!
Unsere SP Nordstrand.
Morgendliches wecken: määäääh….
Auf dem Weg zur Hamburger Hallig.
Weiter zum Ziel nun per Radl...
Glücklich angekommen!
Womo geparkt….
…kurz informiert...
….und los...

Von Dagebüll über Niebüll ( SP für 1Nacht ) Weiterfahrt zur Ostsee nach Flensburg. Dort einen Shoppingtag eingelegt und dann weiter nach Schleswig. Dies leider alles ohne Fotos...

Top Stellplatz 2015 in Schleswig.
Eckernförde :-)
Die alte Holzbrücke.
Das Rundsilo von 1931.
hier gab es lecker Fischbrötchen…mmmmmh.
Dekoladen…voll mein Geschmack!
Da mussten wir natürlich rein….:-)
Wir hatten Glück und waren bei der Entstehung von Honigmuscheln dabei!
Wie das duftet...
Ohne gefüllte Tütchen gingen wir dort nicht fort :-)
... dann ging es über Hamburg zurück Richtung Bremen
seit 2004 Unesco Welterbe, das Bremer Rathaus mit....
dem Roland, seit 1404 das Symbol für Recht und Freiheit und natürlich den
nicht ganz so "originalen" Bremer Stadtmusikanten.
... hier natürlich noch das Original
Rundgang im Bremer Schnoorviertel....
...hier verbrachte manch einer seine Hochzeitsnacht
... mit seinen merkwürdigen Bewohnern
Der Henker von Bremen, auf dem Weg zur "Schicht"
... Eingang zum expressionistisches Gesamtkunstwerk aus Backstein, der Böttcher Strasse
mit dem 7 - faulen - Brunnen vor der Bremer Bonbonmanufaktur im Handwerkerhof der Böttcherstrasse
ein letztes Abschiedsgespräch und es ging weiter nach...
... an den Dümmer See
nochmal lecker Fisch
ein paar schöne Pilze
und auch dieser schöne Urlaub geht zu Ende..... Heimfahrt